BackBack

LUISA Riesling - für die Ewigkeit gemacht!

100,00€

Artikelnr.: 1875
Beschreibung

2018 LUISA Riesling
Edelsüß. Intensiv. Außergewöhnlich.
Nie da gewesen. Unser absolutes Weingutshighlight!
LIMITIERTE MENGE. Jede Flasche ein Unikat.

Luisa. Wer ist Luisa? Luisa ist die kleine Tochter von Gundi und Christoph und ihr gewidmet ist dieser wahrhaft besondere Riesling!

Hierbei handelt es sich nicht um einen Wein (wie z.B. Trockenbeerenauslese), da zu wenig Alkohol vorhanden ist. Aus diesem Grund wird diese Spezialität als Deutscher teilweise gegorener Traubenmost bezeichnet.

Die Riesling Trauben wurden 2018 in der Toplage Westhofener Aulerde mit größter Sorgfalt liebevoll von Hand gelesen.
Ein Rekordmostgewicht von über 270° Oechsle (=Zuckergehalt der Trauben) stellte sowohl uns als auch die Gärung vor außergewöhnliche Herausforderungen.
Eine sehr kleine Menge wurde über ein Jahr lang vergoren. Aufgrund des hohen Zuckergehalts stellte die Hefe irgendwann ihre Arbeit ein, so dass dieser Riesling gerade mal 2,5% vol. Alkohol aufweist.

Der LUISA Riesling zeichnet sich aus durch:
Volle, üppige Frucht.
Äußerst geschmackvolle Süße.
Eine nie da gewesene Intensität.

Wie Honig fließt diese edelsüße Spezialität ins Glas. Aufgrund des hohen Zuckergehalts ist dies ein Riesling für die Ewigkeit (die Angabe einer Mindesthaltbarkeit war verpflichtend).

Sicher wissen Sie schon, dass Riesling die Königin  der deutschen Rebsorten ist. Riesling hat lange Tradition hier in Deutschland und bei uns in Bechtheim gab es sogar mal ein Gesetz, dass es den Bechtheimern nur erlaubte, Riesling und Gewürztraminer anzupflanzen (Leininger Terroir). Bei uns im Weingut zählt Riesling zu den wichtigsten Rebsorten.

Wie kam es zu diesem einzigartigen Riesling?
Im Jahr 2018 kamen alle optimalen Faktoren zusammen, die sich ein Winzer (und Weingenießer) nur wünschen kann:
- Sonne, Sonne, Sonne
- trockene Witterung
- ein Herbst wie aus dem Bilderbuch

So blieben die Beeren bis zum Herbstende sehr gesund und reiften und reiften.

Die schließlich eintretende Edelfäule konzentriert Süße, Säure und Aroma der Trauben. Sie befällt als Pilz namens Botrytis die Trauben und ist absolut erwünscht, wenn sie reifes und gesundes Lesegut befällt. Sie entzieht der Traube nach und nach Flüssigkeit, weshalb der konzentrierte Zucker zurück bleibt.

Um diesen natursüßen Wein zu erzeugen, erfordert es sehr viel Handarbeit, Geduld und vor allem auch das richtige Wetter. Die Gärung verläuft aufgrund der hohen Süße sehr langsam, der Ertrag ist sehr niedrig aber von außerordentlicher Qualität.


Wozu passt der LUISA Riesling?
Er passt zu den schönsten Momenten, die Sie in Ihrem Leben haben können. Sei es die Geburt eines Kindes, die Würdigung eines besonderen Menschen oder einfach die Dankbarkeit für ein erfülltes Leben.


Der LUISA Riesling schmeckt am besten bei 10-12°C Trinktemperatur mit seiner ausgeprägten Edelsüße und  Intensität. Sie können ihn bis ins nächste Jahrhundert lagern.

Weißwein - 0,375 l
Deutscher teilweise gegorener Traubenmost
Abfüller: Stefan Erbeldinger
D-67595 Bechtheim-West 3
Los-Nr. 11 20
Mindestens haltbar bis Ende 2040

Enthält Sulfite
Alkohol: 2,5%vol
Preis pro Liter: 266,66 €