BackBack

2022 Gewürztraminer Spätlese - der rosige Aromatische.

11,40€

Artikelnr.: 2223
Beschreibung

Gewürztraminer Spätlese
Deutscher Prädikatswein.

Gewürztraminer hat eine lange Tradition in Bechtheim. Mit seiner blumigen, rosigen und aromatischen Art hat er sehr viele Liebhaber, auch weltweit. Perfekt zum Käse, zum Dessert oder zum Genießen.

Der Gewürztraminer fand wohl ursprünglich den Weg aus Ägypten zu uns nach Mitteleuropa. Dabei wurde er im 11. Jahrhundert erstmals urkundlich in Tramin/Südtirol erwähnt.
1780 wurde im Leininger Terroir erstmals festgelegt, dass in Bechtheim (unsere Weinbaugemeinde) lediglich Riesling und Gewürztraminer angepflanzt werden durften. Daher fühlt sich der Gewürztraminer schon lange bei uns zu Hause.

Beim Gewürztraminer handelt es sich um eine sehr blumige, würzige Rebsorte mit feiner Honignote. Wir legen Wert darauf, dass der Geschmack hält, was der ausgeprägte, intensive Geruch verspricht. Daher ist dieser Wein einer unserer beliebtesten lieblichen Weine.

Spätlese heißt nicht nur, dass der Wein etwas später gelesen wurde, sondern es handelt sich dabei um eine Prädikatsstufe. Das bedeutet, die Trauben müssen bei der Lese ein gewisses Mindestmostgewicht (= Zuckergehalt der Traube) erreicht haben, um eine Spätlese zu werden.

Wir empfehlen den Gewürztraminer im Weißweinglas zum Dessert und zur Käseauswahl. Servieren Sie ihn am besten mit 10-12°C Trinktemperatur als Genießerwein für sich und Ihre Gäste.
Wer ein liebliches Geschenk sucht, ist mit diesem Wein gut beraten.

Weißwein - 0,75 l
Deutscher Prädikatswein Spätlese
Originalkarton: 6 Flaschen
Abfüller: Christoph Erbeldinger
D-67595 Bechtheim-West 3
Rheinhessen/Deutschland
AP.Nr. 4 257 062 044 22

Enthält Sulfite
Alkohol:: 8,5%vol
Restsüße: 81,7g/l
Gesamtsäure: 6,7 g/l
Preis pro Liter: 15,20 €