BackBack

2020 Chardonnay trocken - der Allrounder.

8,50€

Artikelnr.: 2048
Beschreibung

2020 Chardonnay trocken





Den Chardonnay können Sie immer und überall einsetzen. Fruchtig, frisch und kräftig kommt er daher und passt einfach zu jeder Gelegenheit.

Viele fragen uns, was Chardonnay übersetzt bedeutet. Chardonnay ist ein Ortsname im Burgund, von wo auch die Rebsorte herkommt. Sie ist ein Kind des Pinot Noir und somit mit den Burgundersorten verwandt.
Der Chardonnay wurde bereits im 16. Jahrhundert als Beaunois urkundlich erwähnt - kann es ein Zufall sein, dass Saint Romain bei Beaune im Burgund die Partnerstadt von Bechtheim ist?

Wie so oft verbreiteten die Zisterzienser und Benediktiner diese sehr anpassungsfähige Rebsorte Chardonnay in ganz Europa. Bei uns im Weingut bauen wir Chardonnay seit 1997 an - zunächst mit dem Gedanken, ihn für die Versektung zu nutzen. Nun schmeckte uns der Wein so gut, dass wir ihn auch als Wein in unser Portfolio aufgenommen haben. Er gehört nun zu unseren beliebtesten Weißweinen.

Oft bekommen wir auch die Frage, wie spricht man Chardonnay aus? Es wird folgendermaßen ausgesprochen: Schardonäh ;-).

Der 2020er Chardonnay trocken duftet signifikant nach Ananas und Birne. Er hat eine duftige Fülle, interessante Feinfruchtigkeit und wurde nicht wie oft im Holzfass, sondern im Edelstahltank ausgebaut.
So schmeckt er, wie ihn die Böden hier hervorbringen. Dieser Weißwein schmeckt am besten gut gekühlt mit 8-10°C Trinktemperatur
Er eignet sich wunderbar als Wein für Ihre Feier, als Feierabend-Wein, als Essensbegleiter zu Pasta, gegrilltem Fisch oder weißem Fleisch (Pute, Hähnchen, Kalb) und rundet auch vegetarische Gerichte sehr gut ab.

Weißwein - 0,75 l
Deutscher Qualitätswein
Originalkarton: 12 Flaschen
Weingut Familie Erbeldinger, Inh. Stefan Erbeldinger
D-67595 Bechtheim-West 3
Rheinhessen/Deutschland
AP.Nr. 4 257 062 002 21

Enthält Sulfite
Alkohol: 13,0%vol
Restsüße: 3,8 g/l
Gesamtsäure: 6,7 g/l
Preis pro Liter: 11,33 €