BackBack

2020 Westhofener Aulerde Riesling trocken privat - der Saftige.

16,90€

Artikelnr.: 2092
Beschreibung

2020 Westhofener Aulerde Riesling trocken privat



Saftig und voll, angenehme Tiefe. Vom unverwechselbaren Tonboden der Westhofener Aulerde.

Unweit der kalksteinhaltigen Lage Westhofener Morstein erstreckt sich die Westhofener Aulerde süd- bis südöstlich in einer Höhe bis zu 200m ü.NN. Die Besonderheit dieser prädestinierten Rieslinglage ist sein unverkennbarer Charakter. Dieser rührt von der herkunftsstarken Bodenbeschaffenheit aus Tonmergel und gelben Tonsanden.

Die Lage wurde bereits im 14. Jahrhundert schon urkundlich erwähnt mit dem Namen "an Ule erden". Das mittelhochdeutsche Wort Ule bedeutet Topf und weist auf das hohe Tonvorkommen hin, das man zum Töpfern nutzte. Ebenfalls gibt es in Westhofen einige Familien namens Ziegler, die sich einst dem Tonvorkommen in der Aulerde widmeten.

Dieser Riesling ist einer unserer Riesling Lagenweine. Als Premium-Riesling wird bereits im Weinberg schon über das ganze Jahr besonders viel Aufwand betrieben. Wir reduzieren den Ertrag drastisch, um die Energie des Weinstocks auf die verbleibenden Trauben zu lenken.

Dadurch sind diese besonders geschmackvoll und intensiv. Bei uns im Weingut tragen die besten Weine den Zusatz "privat" und zeigen ihre Herkunft, die Weinlage, an.

Damit der Wein so natürlich und gut wie er ist, erhalten bleibt, haben wir auf Filtration verzichtet. Der Riesling wurde spontan vergoren, das heißt die Hefen auf der Traubenschale haben die Gärung in Gang gesetzt.

Unser 2018er Lagenriesling aus der Westhofener Aulerde ist gekennzeichnet von seiner sehr lebendigen Frucht, seiner Lebhaftigkeit bei gleichzeitig einzigartigem Charakter seiner Herkunft.

Lagenrieslinge eignen sich wunderbar zum Lagern. Selbst nach 20-30 Jahren schmeckt ein solcher Riesling einfach nur beeindruckend gut.

Wir empfehlen diesen Riesling zu würzigen Kräutergerichten, zum Tafelspitz sowie zu gut gereiften Steaks.

Der 2018 Westhofener Aulerde Riesling schmeckt am besten bei 10-12°C Trinktemperatur mit seiner Vitalität und Saftigkeit. Wir empfehlen Ihnen, die Flasche bereits 1 Stunde vor Genuss zu öffnen.  

Weißwein - 0,75 l
Deutscher Qualitätswein
Originalkarton: 6 Flaschen
Weingut Familie Erbeldinger, Inh. Stefan Erbeldinger
D-67595 Bechtheim-West 3
Rheinhessen/Deutschland
AP.Nr. 4 257 062 036 21

Enthält Sulfite
Alkohol: 13,0%vol
Restsüße: 1,9 g/l
Gesamtsäure: 5,3 g/l
Preis pro Liter: 22,53 €