BackBack

Neu: 2020er Rieslaner Spätlese - Nachfolger der Rieslaner Auslese

10,50€

Artikelnr.: 2028
Beschreibung

NEU: 2020 Rieslaner Spätlese
Nachfolger der Rieslaner Auslese

Rieslaner ist für viele unbekannt, jedoch eine wunderbar geeignete Rebsorte für edelsüße Weine. Die Kreuzung aus Riesling x Silvaner bringt volle Frucht, rassige Säure, üppigen Duft und ganz viel Charakter mit sich. Toll auch zum Lagern. Ein unbedingtes Muss - auch wenn Sie sonst nie edelsüße Weine trinken!

Die Prädikate der Weine werden häufig bei lieblichen und edelsüßen Weinen verwendet. Im trockenen Bereich finden sich eher Qualitätsweine. Das Prädikat ist festgelegt nach dem deutschen Weinrecht und die höchste Qualitätsstufe deutscher Weine. Das Prädikat richtet sich nach dem Mostgewicht der Trauben - also dem vorhandenen Zuckergehalt der Trauben, der in °Oechsle gemessen und festgelegt wird. Die Reihenfolge der Prädikatsweine lautet Kabinett - Spätlese - Auslese - Beerenauslese - Trockenbeerenauslese + Eiswein.

Restsüße Weine wie dieser sind geeignet zu folgenden Anlässen:
- zum fruchtig-süßlichen Dessert in allen Varianten 
- zum Anstoßen auf ein besonders freudiges Ereignis
- zum einfach so Genießen 

Die Rieslaner Spätlese schmeckt sehr fruchtig nach exotischen Früchten und ist belebt durch die rassige Säure, die der dezenten Süße perfekt entgegenkommt. Genießen Sie diesen Wein am besten im Weißweinglas bei 10-12°C Trinktemperatur mit seiner rassigen und fruchtigen Intensität. 

Weißwein - 0,75 l
Deutscher Prädikatswein Spätlese
Originalkarton: 6 Flaschen
Weingut Familie Erbeldinger, Inh. Stefan Erbeldinger
D-67595 Bechtheim-West 3
Rheinhessen/Deutschland
AP.Nr. 4 257 062 017 21

Enthält Sulfite
Alkohol: 12,0%vol
Restsüße: 57,6 g/l
Gesamtsäure: 6,8 g/l
Preis pro Liter: 22,53 €