Ausverkauft

Leider ausgetrunken: 2018 Gundersheimer Höllenbrand Spätburgunder Auslese - Rotwein in edelsüß.

16,90€

Ausverkauft

Artikelnr.: 1858
Beschreibung

Leider ausgetrunken: 2018 Gundersheimer Höllenbrand Spätburgunder Auslese


Ein Highlight aus dem Jahrgang 2018. Unsere edelsüße Rotwein-Auslese vom Spätburgunder. Üppig, voll, intensiv. Fruchtiger Duft nach Brombeeren und Waldbeeren und leicht würzige Nuancen. Ein ganz besonderer Wein für Liebhaber edelsüßer Rotweinqualitäten.

Nach einer aufwändigen Flurbereinigung in der Weinbergslage Gundersheimer Höllenbrand pflanzten wir 2016 neue Weinberge dort an. So auch diesen Spätburgunder, den wir 2018 mit der Hand bei herrlichem Sonnenschein gelesen haben. Die Trauben waren besonders süß und geschmacksintensiv, was sich nun auch im Wein widerspiegelt. Natürlich kann man auch beim Genuss eines Höllenbrands seligen Weingenuss erleben. Der Lagenname rührt wohl von dem mittelhochdeutschen Wort halde, hölle = Abhang (und nicht von der Hölle) her. 
Die Lage ist südlich ausgerichtet und verfügt über besonders lehmige Böden, was für die Rotweinbereitung ideal ist. Die Bodenstruktur setzte sich aus einem einstigen Meer im Tertiär (vor einigen Millionen Jahren) zusammen und verwitterte über die Jahre zu Braunlehm. 

Bitte öffnen Sie diesen Wein unbedingt mindestens 2-3 Stunden vor dem Genuss und servieren Sie ihn bei Zimmertemperatur. Er ist ein außergewöhnlicher, lieblicher Rotwein mit viel Fülle und Kraft und hat sehr großes Lagerungspotenzial. 

Rotwein - 0,75 l
Deutscher Prädikatswein
Originalkarton: 6 Flaschen
Weingut Familie Erbeldinger, Inh. Stefan Erbeldinger
D-67595 Bechtheim-West 3
Rheinhessen/Deutschland
AP.Nr. 4 257 062 045 19

Enthält Sulfite
Alkohol: 11,0%vol
Restsüße: 79,0 g/l
Gesamtsäure: 5,8 g/l
Preis pro Liter: 22,53 €